Alt-Katholische Kirchengemeinde St. Mattias, Offenburg

Gottesdienste 2018

September

08.09   (Sa)     17.00  Eucharistiefeier

​

21.09   (Fr)     18.00  

Friedensgebete in der Stadtkirche, der Auferstehungskirche und der Peter-und Paul-Kirche

​

22.09   (Sa)     17.00  Eucharistiefeier

Die Alt-Katholische Kirche St. Mattias, 

altes Kapuzinerkloster, Offenburg

Aktuelle Info

Die Kirchen in Offenburg werden am kommenden Freitag (21.09.) abends für eine Viertelstunde läuten. 

​

Damit schließen wir uns einer Bitte des Ökumenischen Rates der Kirchen und der Vereinten Nationen an und nutzen die Glocken unserer Kirchen, um zum Gebet für den Frieden zu bitten. 

Zusätzlich laden wir im Anschluss an das Läuten zu Friedensgebeten in der Stadtkirche, der Auferstehungskirche und der Peter-und Paul-Kirche ein. 

​

Vielen Dank, wenn Sie sich am kommenden Freitag ab 18 Uhr am internationalen Gebetstag für den Frieden beteiligen.

Einführung von Timo Vocke als Pfarrer der alt-katholischen Gemeinde

​

Am Samstag 08. September 2018 feierte die alt-katholische Gemeinde Offenburg die offizielle Einführung ihres Pfarrers 

Timo Vocke mit einem Gottesdienst in der Kirche St. Mattias (Gymnasiumstraße). Die Festliturgie mit Bischof Dr. Matthias Ring begann um 17 Uhr.

Pfarrer Vocke war in den vergangenen zwei Jahren als „Geistlicher im Auftrag“ in den alt-katholischen Gemeinden Offenburg und Baden-Baden tätig. Nach erfolgreichem Abschluss  eines fachspezifischen Zusatz-Studiums  erfüllte der 44 Jährige die formalen Wählbarkeitsvoraussetzungen für  die Pfarrstelle, die durch den Bischof ausgeschrieben wurde. 

Im Rahmen der Gemeindeversammlung im Juli 2018 wurde Timo Vocke zum Pfarrer der beiden Gemeinden gewählt und übernimmt nun zusammen mit dem Kirchenvorstand die Leitung der Gemeinde.

Ihre synodale Verfassung ist ein Charakteristikum der alt-katholischen Kirche in Deutschland. Pfarrerinnen und Pfarrer werden direkt durch die Gemeinde gewählt.

In der Gemeinde Baden-Baden, die Pfarrer Vocke ebenfalls betreut fand die Amtseinführung am Sonntag, 09. September statt.